Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics (Opt-out) und Marketingtools von Act-On (Opt-out). Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Konzeption und Implementierung

Konzeption und Implementierung Ihres Compliance-Programms

Nach der Risikoanalyse und Planung sind Ihre Ziele und Aufgaben klar gesteckt und die Umsetzung kann beginnen.

Organisationsberatung und -aufbau

Im ersten Schritt bauen wir gemeinsam die Compliance-Organisation in Ihrem Unternehmen auf. Dabei stehen wir Ihnen beratend zu den Themen Aufbau und Ablauf zur Seite. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl und Einarbeitung geeigneter Compliance-Kandidaten und definieren wichtige Schnittstellen in Ihrem Unternehmen sowie zu Lieferanten und anderen Geschäftspartnern. Darüber hinaus definieren wir mit Ihnen die Compliance-Prozesse im Unternehmen, beispielsweise wie und in welcher Form an den Compliance-Beauftragten berichtet wird.

Code of Conduct, Richtlinien und FAQ

Damit Ihre Mitarbeiter die Compliance-Anforderungen in Ihrem Unternehmen kennen und verstehen, ist es wichtig, dieses trockene Thema verständlich aufzubereiten. Deshalb entwickeln wir mit Ihnen einen Code of Conduct und weitere spezielle Richtlinien, zum Beispiel zu Themen wie dem Umgang mit Geschenken, Antikorruption oder Kartellrecht. Die Fragen Ihrer Mitarbeiter bereiten wir verständlich und übersichtlich in FAQ auf. Sind alle wesentlichen Dokumente erstellt, unterstützen wir Sie außerdem beim Roll-out.

Kommunikations- und Trainingsstrategie

Ein wirksames Compliance-Management-System beinhaltet immer ein durchdachtes Kommunikationskonzept. Denn ein CMS kann seine volle Wirksamkeit erst entfalten, wenn sich Mitarbeiter mit den Werten und Richtlinien identifizieren, sie unterstützen und anwenden. Wir sind beratend und konzeptionell für Sie da, wenn es um Ihre Compliance-Kommunikationsstrategie geht. Hierzu zählt auch die Entwicklung und Umsetzung kurzweiliger Kommunikationskampagnen und Trainingsmaßnahmen, mit denen wir verschiedene Mitarbeitergruppen gezielt in ihrer jeweiligen Sprache ansprechen. Ob als E-Learning-Kurs für Ihre Mitarbeiter weltweit oder in Präsenz-Trainings am Standort: Unsere erfahrenen Praktiker schulen Ihre Führungskräfte und Risikozielgruppen wie Vertrieb oder Einkauf. Bei Bedarf coachen wir Ihre Compliance-Beauftragten, Aufsichtsratsgremien und andere Unternehmensorgane nach Ihren speziellen Anforderungen. Auch bei der Projektsteuerung und -durchführung sowie dem Roll-out können Sie mit unserer Unterstützung rechnen.

Erfahren Sie mehr zu Maßnahmen und Betrieb Ihres Compliance-Programms.

Das könnte Sie auch interessieren

Case Study: Be safe with Compliance!

Einführung eines Compliance-Management-Systems samt unternehmensweiter, mehrsprachiger Kommunikationskampagne (Auftraggeber: Infinitas Learning, Niederlande)

Download Case Study

Studie „Compliance im Mittelstand“

In der Studie werden aktuelle Motive, Themen, Herausforderungen und Maßnahmen mittelständischer Unternehmen im Rahmen von Compliance beleuchtet.

Studie „Compliance im Mittelstand“ kostenlos herunterladen

ISO-Normen im Überblick

Wir haben die wichtigsten Infos zu ISO 19600 und ISO 37001 in übersichtlichen FAQ für Sie zusammengefasst. Sie erhalten außerdem je eine Infografik in hoher Auflösung, z. B. zur Einbindung in Ihre Präsentationen.

Info-Pakete zu ISO 19600 und ISO 37001