Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics (Opt-out) und Marketingtools von Act-On (Opt-out). Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Compliance-Grundlagen

Compliance-Grundlagen - Richtiges Verhalten im beruflichen Alltag

Richtiges Verhalten im beruflichen Alltag

Compliance-Verstöße werden im Geschäftsbetrieb häufig immer noch als Kavaliersdelikte angesehen. Und das, obwohl viele Unternehmen Richtlinien für Mitarbeiter formuliert haben, die gesetzeskonformes Verhalten vorschreiben. Jeder Mitarbeiter Ihres Unternehmens soll diese Richtlinien kennen, verstehen und sich zu deren Einhaltung und Umsetzung verpflichtet fühlen. Compliance-Grundlagen mit E-Learning zu kommunizieren, unterstützt die Implementierung Ihrer Grundsätze und Richtlinien und macht die Bedeutung von Compliance in Ihrem Unternehmen deutlich. So verbindet das Web Based Training zu Compliance-Grundlagen Awarenessbildung, Wissensvermittlung und unternehmensweite Kommunikation.

Das Lernprogramm zu Compliance-Grundlagen bildet einen optimalen Auftakt für eine Trainingsreihe zu verschiedenen Aspekten aus dem breiten Themenspektrum Compliance. Es kann sowohl zur ersten Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter als auch als allgemeine Einführung für spezifische Schulungen zu Themen wie Korruptionsbekämpfung oder Wettbewerbsrecht genutzt werden.

Inhalte dieses Lernprogramms

Das Lernprogramm besteht aus mehreren, in sich geschlossenen Lektionen. Je nachdem, ob Sie das Standardprodukt einsetzen oder mehr Gestaltungsspielraum wünschen, sind die Lektionen frei wähl- und kombinierbar. Mehr zum Thema „Lektionen“ und „Lektionstypen“ finden Sie hier.

  • Willkommen
  • Was ist Compliance?
  • Compliance in Unternehmen
  • Compliance im Alltag
  • Compliance im Alltag (Zielgruppe: Finanzdienstleister)
  • Hinweise geben: Ombudsperson
  • Folgen von Verstößen
  • Praxisfall: Faire Geschäfte (Thema: Compliance allgemein)
  • Praxisfall: Der Studienplatz (Thema: Korruption)
  • Praxisfall: Die Ausschreibung (Thema: Kartellrecht)
  • Praxisfall: Der Tag im Büro (Thema: Umgang mit Informationen)
  • Praxisfall: Ein Schulfreund (Thema: Geldwäsche)
  • Praxisfall: Ein Abend mit Freunden (Thema: WpHG)
  • Test

Fachautorin

Gina GreeveDr. Gina Greeve ist Partnerin bei der Kanzlei MGR in Frankfurt am Main. Die Spezialistin für Wirtschaftsstrafrecht und Baustrafrecht ist u. a. Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht und des Strafrechtsausschusses des Deutschen Anwaltsvereins. Frau Dr. Greeve berät seit Jahren namhafte Unternehmen vor allem bei Korruptionsdelikten und Fällen illegaler Beschäftigung und veranstaltet regelmäßig Firmenseminare zu diesem Themengebiet. Weitere Informationen auf www.mgr-law.com.

Screenshots

Referenzen

Lernprogramme zum Thema Compliance-Grundlagen haben wir u. a. umgesetzt für Altana, Bayer, Bilfinger Berger, BMW, Bosch, Computacenter, EnBW, E-PLUS, Fujitsu, HeidelbergCement, LEONI, SCHOTT, TUI, voestalpine, Vossloh und ZEPPELIN.

Das könnte Sie auch interessieren

Learning-Management-System

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihr Compliance-Training mit unserem LMS zu Ihren Mitarbeitern bringen - und den Schulungserfolg nachweisen können.

Mehr über das Compliance-LMS erfahren

Compliance-Kommunikation

Ein angemessenes Kommunikationskonzept ist unerlässlich zur Begleitung Ihres Compliance-Trainings!

Mehr über Compliance-Kommunikation erfahren

Unsere Kunden

Möchten Sie wissen, welche Unternehmen auf E-Learning von Idox Compliance setzen? Hier haben wir eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt.

Zur Kunden-Übersicht