Stellenausschreibung

Frontend Developer (w/m/d)

17.09.2019

Compliance – das regel- und gesetzeskonforme Handeln im Beruf – ist für unsere Kunden ein wesentlicher Teil der unternehmerischen Verantwortung. Wir setzen alles daran, dass die Arbeitskräfte unserer Kunden mit Hilfe unserer Compliance-Trainings verstehen und verinnerlichen, warum Compliance so wichtig ist. Mit unseren webbasierten Lernprogrammen gehören wir zu den bekanntesten Anbietern von Compliance-Training auf dem europäischen Markt. Ergänzend bieten wir auch Compliance-Beratung zu den Themen Risikoanalyse, Verhaltenskodex, Kommunikation und Messbarmachung von Compliance an.

Zur Verstärkung unseres IT-Development-Teams suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin und in Vollzeit als Frontend Developer (w/m/d).

In dieser Rolle bist Du für die technische Lauffähigkeit und Aktualität unserer E-Learning-Templates verantwortlich, auf denen unsere standardisierten Trainings sowie individuelle Kundenlösungen basieren.

Im Wesentlichen bedeutet das:

  • die Weiterentwicklung der bestehenden Template-Architektur und Migration zu neuen Technologien
  • das Debugging existierender, durch uns erstellter Template-Lösungen
  • die technische Beratung der internen Produkt- und Projektmanager
  • die Erstellung technischer Dokumentationen
  • ein kundenorientiertes Arbeiten, ohne den Blick auf Wartungs- und Weiterentwicklungsstrategien zu verlieren

Das bringst Du mit ein:

  • eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium im Bereich der Informatik, Medieninformatik oder Mediadesign
  • fundierte Berufserfahrung in der Entwicklung von multimedialen Projekten mit ausgeprägter Userführung, ideal-erweise im Bereich des E-Learning
  • sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung von Web- und Mobile-Lösungen sowie von Userinterfaces mittels HTML5, Javascript, CSS3, Vue und jQuery
  • sicherer Umgang mit gängigen Tools zum Debuggen, Analysieren bzw. Monitoren von Programmcode
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken, ASP, PHP und mobile App-Entwicklung
  • wünschenswert: Erfahrungen mit Angular JS und AJAX sowie XSLT und XPath
  • im besten Fall auch Typo3-Entwicklung
  • eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise

Und das erwartet Dich:

  • spannende Herausforderungen in der Entwicklung von Software für die Erwachsenenbildung
  • eine offene, dynamische und kollegiale Arbeitsatmosphäre 
  • leistungsgerechte Vergütung und weitere Mitarbeitervorteile, z. B. Fahrrad-Leasing

Hört sich interessant an?

Dann sende uns bitte Deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellungen und möglichem Eintrittstermin per E-Mail an bewerbung[at]idoxgroup.com

Kontakt

Annett Selig
Human Resources

Tel. +49 30 841914-85
E-Mail: bewerbung[at]idoxgroup.com