Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics (Opt-out) und Marketingtools von Act-On (Opt-out). Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

News

E-Learning für Compliance-Trainings – ein Vorurteil kommt selten allein

26.06.2017

Fast jeder Compliance-Verantwortliche wird der Aussage zustimmen, dass Schulungen der Mitarbeiter eines Unternehmens essenziell für den Erfolg von Compliance-Anstrengungen sind. Doch scheiden sich oft die Geister, ob Präsenztraining oder E-Learning die bessere Schulungsform ist. Gerade bezüglich E-Learnings gibt es nicht wenige Verantwortliche, die vor übertriebenen Erwartungen warnen. Eine von ihnen ist Dr. Katharina Hastenrath. In einem Interview mit ihr in der Rolle des Advocatus Diaboli wollen Carsten Gerz und Dr. Jörg Viebranz einige Vorurteile widerlegen und Compliance-Verantwortlichen Befürchtungen gegenüber Compliance-E-Learning nehmen. Der Beitrag ist erschienen in der Zeitschrift ZRFC, Ausgabe 3/2017.

Kontakt

Sie haben Fragen? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Newsletter

Sie möchten in Sachen Compliance auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren